Fassade in Düsseldorf, Neuerstellung der Stuckgestaltung oberhalb der 2. Etage

Fassade in Düsseldorf.

Oberhalb der 2. Etage ist der Stuck durch einen Bombentreffer im 2. Weltkrieg verlorengegangen.

Fa. Fabry hat in zusammenarbeit mit dem Denkmalamt in Düsseldorf eine Rekonstruktion der Stuckgestaltung angestrebt. 

Es wurden 6 Konsolen einschließlich der dazugehörigen Gebälkzone hergestellt und in die Gliederung bestehend aus Kasettierungen, kleinen Konsolen und Spiegelfeldern eingefügt. Bekrönt wird diese Konsolenebene durch eine Balustrade. Auf den Postamenten der Balustrade tronen zwei aus Zementstuck modellierte Vasen,

Arbeitsbilder Große Konsolen

Arbeitsbilder kleine Konsolen und Kasettierungen

Arbeitsbilder Balustrade

Arbeitsbilder Vasen

Stuck-Atelier
Rurtalstr. 67
52525 Heinsberg

fabry@stuck-atelier.de
Tel.: 02453/3318

Fax: 02453/3555