Historische Gartenanlage auf der Nizzaallee in Aachen Restaurierung der Gartenmauern

Historische Gartenanlage Nizzaallee in Aachen.

Die Fa. Fabry bekam nach der Erstellung einer Dokumentation und einer Kostenschätzung den Zuschlag zur Restaurierung der Gartenmauern auf 4 Ebenen.

Angedacht war die Substanz der alten Mauern zu erhalten, aber die Balustraden nicht zu ersetzen. Lediglich der Balustradensockel wurden aus staatischen Gründen komplett erneuert. Sämtliche Gesimse wurden gefestigt und teilweise an Ort und Stelle erneuert.

Hier kam die bewährte Gipsnegativschalung zum Einsatz, dabei werden die Gesimse in der Werkstatt als Negativprofil gezogen, an Ort und Stelle mit Stützschalung versetzt und sauber beigearbeitet. Anschließend wird die Schalung mit Vergussmörtel betoniert.

Teilweise war das Mauerwerk mit Wurzelwerk stark durchwachsen, so dass wir diese befallenen Teile zurückbauen mussten. 

Eine Historiklasur gab der Anlage dann einen gewachsenen Charakter.

Stuck-Atelier
Rurtalstr. 67
52525 Heinsberg

fabry@stuck-atelier.de
Tel.: 02453/3318

Fax: 02453/3555